Aszendent

AszendentDas Wort Aszendent stammt ursprünglich aus dem lateinischen und bedeutet so viel, wie das Aufsteigende. Noch in der Antike wurde dieses Wort durch Horoskopus ersetzt. Bei dem Aszendent handelt es sich um den Schnittpunkt des Osthorizontes mit der sogenannten Ekliptik. Es bezeichnet genau den Ort und auch den genauen Zeitpunkt eines aufgehenden Tierkreises. Der gegenüberliegende Punkt am Westhorizont nennt man Deszendenten und bedeutet soviel wie herabsteigen. Der sogenannte Aszendent ist der Anfang oder auch die Spitze des ersten Hauses des zwölfteiligen astrologischen Häuserkreises. Er gilt als ein sehr wichtiger Faktor im Horoskop. Dieser soll laut den Angaben anzeigen, wie der Mensch auf seine Mitwelt wirkt, wie er von ihnen gesehen und auch wahrgenommen wird. Von diesem Standpunkt aus betrachtet, lassen sich Hinweise auf die Grundmotivation ermitteln, mit welcher das Leben gestaltet werden kann. Auch persönliche Horoskope können aus den Angaben berechnet werden, welche dann als Geschenk weitergeleitet werden können.